Kontakt mit Lieferant? Lieferant
Jason Jiang Mr. Jason Jiang
Was kann ich für Sie tun?
Kontakten mit Lieferant
Changchun BCHT Biotechnology Co.,Ltd

Changchun BCHT Biotechnology Co.,Ltd

info@bchtpharm.com

86-0431-87078891

Changchun BCHT Biotechnology Co.,Ltd

Impfung Gegen Biologische Produkte Fertigerzeugnisse - Hersteller, Fabrik, Lieferant aus China

(Gesamt 24 Impfung Gegen Biologische Produkte Fertigerzeugnisse Produkte für)

  • Varizellen-Impfstoff gegen Windpocken abgeschwächt

    Varizellen-Impfstoff gegen Windpocken abgeschwächt

    • Modell: 0.5ml/vial

    Impfungen während der Kindheit sind im Allgemeinen sicher. Eventuelle Nebenwirkungen sind im Allgemeinen mild. Die Häufigkeit der Nebenwirkungen hängt vom jeweiligen Impfstoff ab. Einige häufige Nebenwirkungen sind Fieber, Schmerzen an der Injektionsstelle und Muskelschmerzen. Darüber hinaus können einige Personen...

    Kontaktieren jetzt

  • Ist Varizellen-Impfstoff gegen Windpocken

    Ist Varizellen-Impfstoff gegen Windpocken

    Unter den 313-Jährigen wurde eine unkontrollierte Studie an etwa 1600 Empfängern durchgeführt, die eine Einzelimpfung erhielten, und an 955 Empfängern, die zweimal eine Varizellenimpfung erhielten. Unerwünschte Ereignisse wurden 42 Tage lang überwacht. Nach der ersten und zweiten Impfung entwickelten 10,2% und 9,5%...

    Kontaktieren jetzt

  • Grippeimpfung

    Grippeimpfung

    Die häufigsten Nebenwirkungen des Influenza-Impfstoffs sind hauptsächlich lokale Reaktionen (Rötung, Schwellung, Verhärtung, Schmerzen, Brennen usw.) und systemische Reaktionen (Fieber, Kopfschmerzen, Schläfrigkeit, Müdigkeit, Myalgie, allgemeine Beschwerden, Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen, Durchfall

    Kontaktieren jetzt

  • Das Jahr der Varizellenimpfung hat begonnen

    Das Jahr der Varizellenimpfung hat begonnen

    Der Varizellen-Impfstoff ist derzeit die zweite Impfstoffkategorie. Aufgrund seiner schnellen Übertragungseigenschaften und der hohen Inzidenzrate wurde eine Stadt (wie Shanghai) in einen impfstofffreien Impfplan aufgenommen, und es wird erwartet, dass die Zukunft den Anpassungsumfang weiter erweitert. Die Zahl der...

    Kontaktieren jetzt

  • Varizellen-Impfstoff gegen Nebenwirkungen bei Erwachsenen

    Varizellen-Impfstoff gegen Nebenwirkungen bei Erwachsenen

    Windpocken-Impfstoff muss injiziert werden, die erste Injektion im Alter von ein bis eineinhalb Jahren und die zweite Injektion im Krankenhaus im Alter von vier bis sechs Jahren; Wenn es in der Kindheit keine Windpocken gibt, können Sie dies im Erwachsenenalter wieder wettmachen, um im Erwachsenenalter nicht zur...

    Kontaktieren jetzt

  • Gegenanzeigen für Varizellen-Impfstoff

    Gegenanzeigen für Varizellen-Impfstoff

    Im Allgemeinen erfolgt nach der Impfung keine Reaktion. Einige Menschen können nach der Impfung vorübergehendes Fieber oder leichten Hautausschlag haben. Im Allgemeinen lässt es ohne Behandlung nach. Bei Bedarf kann es symptomatisch sein.

    Kontaktieren jetzt

  • Vorsichtsmaßnahmen gegen Influenza-Impfstoffe

    Vorsichtsmaßnahmen gegen Influenza-Impfstoffe

    Influenzaviren sind leicht zu mutieren. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schlägt die Empfehlung globaler Influenza-Impfstoffstämme vor, die auf den Vorhersageergebnissen der Influenzavirus-Epidemiestämme in der nächsten Epidemiesaison jedes Jahr basieren. Impfstoffunternehmen auf der ganzen Welt stellen im...

    Kontaktieren jetzt

  • Intranasale Impfung

    Intranasale Impfung

    Das Nationale Institut für biologische Standards und Kontrolle (NIBSC) im Vereinigten Königreich ist das Labor des internationalen Standardversorgungszentrums der WHO. Von der epidemischen Situation betroffen, veröffentlichte NIBSC im Juni den Inhalt des relevanten Influenza-Impfstoff-Antigen-Standards.

    Kontaktieren jetzt

  • Impfstoff gegen Windpocken lyophilisiert abgeschwächt

    Impfstoff gegen Windpocken lyophilisiert abgeschwächt

    • Modell: Bulk Liquid

    Empfiehlt ACIP, Säuglingen vor dem ersten Lebensjahr einen Varizellen-Impfstoff zu geben, wenn sie international reisen? Nein. ACIP empfiehlt, Säuglingen im Alter von 6 bis 11 Monaten vor internationalen Reisen eine Dosis MMR zu verabreichen, jedoch keinen Varizellen-Impfstoff. Der Varizellen-Impfstoff ist in keiner...

    Kontaktieren jetzt

  • PFS-Impfstoff gegen Windpocken Live Lyophilized

    PFS-Impfstoff gegen Windpocken Live Lyophilized

    • Modell: 0.5ml/vial

    Was kann getan werden, um einen Patienten ohne Anzeichen einer Immunität zu schützen, der Varizellen ausgesetzt ist und ein hohes Risiko für schwere Krankheiten und Komplikationen hat? Diese Patienten sollten Varicella-Zoster-Immunglobulin (VZIG) erhalten. VZIG kann die klinische Varizellenerkrankung modifizieren oder...

    Kontaktieren jetzt

  • Impfstoff gegen Windpocken abgeschwächt

    Impfstoff gegen Windpocken abgeschwächt

    • Modell: 0.5ml/vial

    How is varicella transmitted and for how long is an infected person contagious? Varic

    Kontaktieren jetzt

  • Impfstoff gegen Windpocken lyophilisiert

    Impfstoff gegen Windpocken lyophilisiert

    • Modell: 0.5ml/vial

    Warum brauchen Menschen einen Windpocken-Impfstoff? Die meisten Fälle von Windpocken sind relativ mild und dauern fünf bis zehn Tage. Aber es kann bei einem kleinen Prozentsatz der Menschen sehr ernst sein, sogar lebensbedrohlich. Bevor der Varizellen-Impfstoff 1995 in den USA zugelassen wurde, gab es ungefähr 100...

    Kontaktieren jetzt

  • Impfstoff gegen Windpocken

    Impfstoff gegen Windpocken

    • Modell: 0.5ml/vial

    1. Der Windpocken-Impfstoff ist ein Schuss, der fast jeden, der den Impfstoff erhält, vor dem Fang von Windpocken schützen kann. Es wird auch als Varizellen-Impfstoff bezeichnet, da Windpocken durch das Varizellen-Zoster-Virus verursacht werden. Der Impfstoff wird aus einem lebenden, aber geschwächten oder...

    Kontaktieren jetzt

  • Fertigprodukte des Impfstoffs gegen Windpocken abgeschwächt

    Fertigprodukte des Impfstoffs gegen Windpocken abgeschwächt

    • Modell: 0.5ml/vial

    Bitte lesen Sie die Empfehlungen für routinemäßige zweite Impfstoffdosen für alle, einschließlich Kinder. ACIP empfiehlt, dass alle Kinder routinemäßig 2 Dosen Varizellen-Impfstoff erhalten. Die erste Dosis sollte im Alter von 12 bis 15 Monaten und die zweite Dosis im Alter von 4 bis 6 Jahren verabreicht werden. ACIP...

    Kontaktieren jetzt

  • Fertigprodukte des Impfstoffs gegen Windpocken lyophilisiert

    Fertigprodukte des Impfstoffs gegen Windpocken lyophilisiert

    • Modell: 0.5ml/vial

    Was ist zu tun, wenn ein Kind oder ein Teenager versehentlich einen Lebendimpfstoff gegen Zoster (Zostavax, Merck) anstelle eines Varizellenimpfstoffs erhält? Dies ist ein schwerwiegender Fehler bei der Impfstoffverabreichung, und es sollten Verfahren eingerichtet werden, um zu verhindern, dass dieser Fehler erneut...

    Kontaktieren jetzt

  • Fertige Impfstoffe gegen Windpocken Live

    Fertige Impfstoffe gegen Windpocken Live

    • Modell: 0.5ml/vial

    Wenn ein Mitarbeiter des Gesundheitswesens in der Vergangenheit keine Varizellenimpfung oder -krankheit hatte, aber einen klinisch diagnostizierten Fall von Gürtelrose hatte, benötigt er oder sie dann noch eine Varizellenimpfung? Nein. Die Diagnose oder Überprüfung einer Gürtelrose in der Anamnese durch einen...

    Kontaktieren jetzt

  • Fertige Produkte des Windpocken-Impfstoffs abgeschwächt Live

    Fertige Produkte des Windpocken-Impfstoffs abgeschwächt Live

    • Modell: 0.5ml/vial

    Wer braucht Windpocken-Impfstoff? Kinder unter 13 Jahren sollten zwei Dosen erhalten Erste Dosis im Alter von 12 bis 15 Monaten Zweite Dosis im Alter von 4 bis 6 Jahren Die zweite Dosis kann in einem früheren Alter verabreicht werden, wenn sie mindestens 3 Monate nach der ersten Dosis verabreicht wird. Personen ab 13...

    Kontaktieren jetzt

  • Fertige Produkte des Windpocken-Impfstoffs Lyophilized Live

    Fertige Produkte des Windpocken-Impfstoffs Lyophilized Live

    • Modell: 0.5ml/vial

    Der Varicella-Zoster-Impfstoff wird aus dem Oka / Merck-Stamm des abgeschwächten lebenden Varicella-Virus hergestellt. Das Virus wurde ursprünglich von einem Kind mit natürlichen Varizellen erhalten, in humane embryonale Lungenzellkulturen eingeführt, an embryonale Meerschweinchenzellkulturen angepasst und in diesen...

    Kontaktieren jetzt

  • Fertige Produkte des Windpocken-Impfstoffs abgeschwächt

    Fertige Produkte des Windpocken-Impfstoffs abgeschwächt

    • Modell: 0.5ml/vial

    Ungefähr 5% der Kinder, die den Impfstoff erhalten, entwickeln Fieber oder Hautausschlag. Berichte über Nebenwirkungen für den Zeitraum 1995 bis 2005 ergaben keine Todesfälle aufgrund des Impfstoffs, obwohl ungefähr 55,7 Millionen Dosen verabreicht wurden. Bei Patienten mit geschwächtem Immunsystem wurden Fälle von...

    Kontaktieren jetzt

  • Fertige Produkte des Windpocken-Impfstoffs lyophilisiert

    Fertige Produkte des Windpocken-Impfstoffs lyophilisiert

    • Modell: 0.5ml/vial

    Schwerwiegende Nebenwirkungen sind sehr selten. Von 1998 bis 2013 wurde nur ein impfstoffbedingter Tod gemeldet: ein englisches Kind mit vorbestehender Leukämie. In einigen Fällen wurden schwere Reaktionen wie Meningitis und Lungenentzündung (hauptsächlich bei versehentlich geimpften immungeschwächten Kindern) sowie...

    Kontaktieren jetzt

  • Fertige Produkte von Windpocken-Impfstoff Live

    Fertige Produkte von Windpocken-Impfstoff Live

    • Modell: 0.5ml/vial

    Der Varizellen-Impfstoff wird nicht empfohlen für schwerkranke Menschen, schwangere Frauen , Menschen, die in der Vergangenheit eine schwere allergische Reaktion auf den Varizellen-Impfstoff hatten, Menschen, die gegen Gelatine allergisch sind , Menschen, die gegen Neomycin allergisch sind , Menschen, die hohe Dosen...

    Kontaktieren jetzt

  • PFS-Impfstoff gegen Windpocken abgeschwächt

    PFS-Impfstoff gegen Windpocken abgeschwächt

    • Modell: 0.5ml/vial

    Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt eine oder zwei Dosen mit der Anfangsdosis im Alter von 12 bis 18 Monaten. Die zweite Dosis sollte mindestens ein bis drei Monate später erfolgen. Bei diesem Impfstoff handelt es sich um einen subkutan verabreichten Schuss (unter die Haut). Es wird für alle Kinder unter 13...

    Kontaktieren jetzt

  • Windpocken-Impfstoff Fertigprodukte Live abgeschwächt

    Windpocken-Impfstoff Fertigprodukte Live abgeschwächt

    • Modell: 0.5ml/vial

    Herpes zoster (Gürtelrose) tritt am häufigsten bei älteren Menschen auf und tritt nur selten bei Kindern auf. Die Inzidenz von Herpes zoster bei geimpften Erwachsenen beträgt 0,9 / 1000 Personenjahre und bei geimpften Kindern 0,33 / 1000 Personenjahre; Dies ist niedriger als die Gesamtinzidenz von 3,2–4,2 / 1000...

    Kontaktieren jetzt

  • Windpocken-Impfstoff Fertige Produkte Live Lyophilized

    Windpocken-Impfstoff Fertige Produkte Live Lyophilized

    • Modell: 0.5ml/vial

    Vor der Einführung des Impfstoffs im Jahr 1995 in den USA (1988 in Japan und Korea veröffentlicht) gab es in den USA etwa 4.000.000 Fälle pro Jahr, hauptsächlich Kinder, mit typischerweise 10.500–13.000 Krankenhauseinweisungen (Bereich 8.000–) 18.000) und 100–150 Todesfälle pro Jahr. Obwohl es hauptsächlich von...

    Kontaktieren jetzt

SCHICK UNS EINE NACHRICHT

We didn't put all products on website. If you can't find the product you're looking for, please contact us for more information.

Liste verwandter Produkte

Zuhause

Phone

Firmeninformationen

Anfrage